2008/06 Medienmitteilung

06 - 2008

MEDIENMITTEILUNG

Juni 2008 - PDF Version

«Beat Gehrig wird neu CEO bei der First Catering Group.»

Umstrukturierung beim Zürcher Airline Catering Unternehmen First Catering in Bassersdorf.

Bassersdorf – Beat Gehrig wird per 1. Juli 2008 CEO der First Catering Group mit Standorten in Bassersdorf, Ghana, Nigeria, Zambia und Südafrika. Er löst Firmengründer und Mitinhaber Markus Oberholzer von dieser Position ab. Dieser bleibt weiterhin Präsident des Verwaltungsrates.

Beat Gehrig verfügt über langjährige Erfahrung im Airline Catering Geschäft und hat bedeutende Führungspositionen innegehabt: Er war CEO der Swiss Egyptian Restaurant & Catering Company in Kairo und CEO von Iber-Swiss, Madrid (Iberia/Swissair). Zudem war er General Manager der Swissair Catering, Managing Director von Gate Gourmet Switzerland und Aufsichtsrat bei Airest, Wien.

Beat Gehrig freut sich auf seine neue Herausforderung bei der First Catering Group: «Die First Catering Group ist ein sehr dynamisches, weltweit tätiges Unternehmen mit motivierten Mit arbei ter innen und Mitarbeitern und verfügt über schlanke Strukturen, die sehr konkurrenzfähig und agil machen.»

Die First Catering Group beschäftigt heute über 1’700 Mitarbeitende weltweit. Soziale Kompetenz und soziales Engagement bilden einen wichtigen Mehrwert für das Unternehmen. Am Hauptsitz in Bassersdorf sind Arbeitsplätze für 40 handicapierte Menschen eingerichtet, die als Besteck-Verpacker in den regulären Betrieb eingebunden sind. Sie arbeiten zur vollsten Zufriedenheit nach wirt schaftlichen Kriterien und werden von Notz Produktionen professionell betreut.

Zu den Kunden der First Catering Group zählen weltweit renommierteste, nationale und internationale Airlines wie zum Beispiel
Edelweiss Air, Belair/Air Berlin, Hello, Helvetic Airways, Delta Airlines, LTU, British Airways, North American Airlines, Emirates, Kenia Airways, KLM, Lufthansa, Virgin Atlantic Air, Air France, El Al und Malaysia Airlines.

Zürich, im Juni 2008